innovativkreativ
SteißbeinentlastungKyphosenlehneArthrodesensitzTaschenfederkern Komfort-SitzViskoelastischer SitzAnti-Dekubitus-Sitz
Steißbeinentlastung
Kyphosenlehne
Arthrodesensitz
Taschenfederkern Komfort-Sitz
Viskoelastischer Sitz
Anti-Dekubitus-Sitz

Das Prinzip Wohlbefinden

Wir wollen dem Nutzer die Gewissheit geben »seinen« Stuhl gefunden zu haben.

Diese Philosophie gründet darauf, Stühle als Sitzpartner des Menschen zu sehen.
Ansprüche und Bedürfnisse potentieller Kunden sind  unterschiedlich. Gemeinsam mit LÖFFLER versuchen wir diesen Kundenanforderungen zu entsprechen. 

  • Technologisches Know-how vereint mit handwerklichem Können.
  • Hilfe für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, um  möglichst beschwerdefrei und agil ins Arbeitsleben zu integrieren.

Grundlage der Konzeption ist das T.O.P.-Modell zur Optimierung der eigenen Arbeit  

  • Technische Lösungen
    Maßnahmen, ein Entstehen oder Auftreten unausgewogener Belastungen zu vermeiden. Z.B. Steharbeitsplätze usw.
  • Organisatorische Maßnahmen
    Arbeitsabläufe sinnvoll gestalten. Mehr Bewegung in den Arbeitsalltag bringen
  • Persönliche Maßnahmen
    Ausgewogenes und gesundheitsbewußtes Verhalten am Arbeitsplatz, Prävention und Training, auch in der Freizeit!

Steißbeinentlastung

  • entlastet den Bereich rund um Kreuz- und Steißbein
  • sichtbar oder diskret mit Stoffüberzug

Kyphosenlehne

  • Unterstützt Menschen mit vertikalen Verkrümmungen in der Wirbelsäule (bedingt auch bei Skoliose)
  • Durch geteilte Rückenlehne erhält die Wirbelsäule den notwendigen Raum
  • Diskrete Polsterung sorgt für Druckentlastung und somit wiedergewonnene Freude am Sitzen
  • Verfügbar in 2 cm-Kaltschaum oder optional mit zusätzlich 2 cm-viskoelastischem Memory-Schaum – andere Maße auf Anfrage möglich

Arthrodesensitz

  • Unterstützt Menschen mit eingeschränkter
  • Beweglichkeit in Hüfte und Knie
  • Durch die stufenlos und unabhängig voneinander neigbaren und feststellbaren vorderen Sitzhälften schafft der Sitz die notwendige Vergrößerung des Sitzflächenwinkels
  • Ein Sitzflächenwinkel von bis zu 30° wird so ermöglicht
  • Ergebnis: Druckentlastung, die das Sitzen spürbar leichter machen.

Taschenfederkern Komfort-Sitz

  • Bietet besonders hohen Sitzkomfort
  • Durch die Punktelastizität des Materials sitzt man besonders weich gefedert (gleichmäßige Gewichtsverteilung)
  • Der verwendete Mikro-Taschenfederkern ermöglicht eine sehr schlanke Polsterung
  • Vereint somit maximalen Komfort mit graziler Optik
  • Klimaregulierung und gute Hygieneeigenschaften

Viskoelastischer Sitz

  • Material wurde für Raumfahrt entwickelt
  • Unterstützt Menschen mit schmerzempfindlichen Sitzbeinhöckern
  • Durch die Fähigkeit des Materials, sich langfristig perfekt an die Körperkonturen anzupassen, werden druckempfindliche Bereiche besonders stark entlastet
  • Material passt sich perfekt an Körperkonturen an und entlastet somit Oberschenkelunterseiten

Anti-Dekubitus-Sitz

  • Rein präventiv -> Wabenkissen schützt vor Dekubitus
  • Durch das perforierte Wabenkissen werden Wärme und Feuchtigkeit effizient kontrolliert
  • Die oberste Lage verringert durch Ihre Nachgiebigkeit die Reibung auf der Hautoberfläche
  • Der feste innere Wabenkern sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung und lässt so eine gleichmäßige Durchblutung zu

Kontaktieren Sie uns: 

Hinweis

Wir können Sie über die Stühle beraten, aber aufgrund der Varianz und Kombinationsmöglichkeiten haben wir aber standardmäßig keinen der Stühle vorrätig. Eine Musterstellung ist aber nach der Beratung möglich!

Faltermaier ist Kompetenzpartner der IGR. In Zusammenarbeit mit:

Löffler
Ergo Top
Made in Germany
IGR Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer
IGR Kompetenzpartner